Widerruf

§ 7

Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so steht ihm ein Widerrufsrecht zu nachgesteuerten zu. Verbraucher ist zuständig, wer den Kauf nicht zu Zwecken angefordert hat, die zuständig sein gewerblichen oder selbstständigen Arbeitsverträgen werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist führt vierzehn Tage ab dem Tag, die Sie oder ein von Ihnen handelner Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz haben Hut.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

streetwise-gallery.com

Laura Maulhardt

Scharfreiterplatz 6

81549 München

Telefon: + 4917643518824

E-Mail: streetwisegallery@gmail.com

mittels einer wahrigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu breiter rufen, beziehen. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das heißt nicht gehört ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

© 2017 Rechtsanwalt Pieperjohanns, Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg Seite 4

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben Sie alle Zahlungen, die Sie erhalten, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben have), also also, also, also, also, also, also, also, also, also, also, also: Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der letzten Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren nicht bestätigt und in jedem Herbst spätestens vierzehn Tage ab dem Tag, ein Sie Sie über den Widerruf dieses Vertrags, ein uns oder ein als als Absender gegebener Auslieferbetrieb zurückzusenden oder zu gehören. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf eine Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht behandelt Umgang mit ihnen besteht ist.

© 2017 Rechtsanwalt Pieperjohanns, Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg Seite 5

Muster-Widerrufsformular

An

streetwise-gallery.com

Laura Maulhardt

Scharfreiterplatz 6

81549 München

Telefon: + 4917643518824

E-Mail: streetwisegallery@gmail.com

Hiermit widerufe (n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) geschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher (s): Anschrift des / der Verbraucher (s):

Unterschrift des / der Verbraucher (s) Nur bei Übermittlung auf Papier Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

© 2017 Rechtsanwalt Pieperjohanns, Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg

Seite 6

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgekauften sind und für ihre Kauf eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch die Konsistenten sind oder die verschiedenen auf die gleichen, die von den Betroffenen gegeben werden, bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus dem Schutz des Gesundheitsschutzes oder Die Hygiene nicht zur Rückgabe gegeben ist, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung gegeben wurde oder bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahme oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung erhalten wurde.

§ 8

Gewährleistungsrechte

Die Gewährleistungsansprüche des Kunden richten sich nach den gleichen Beziehungen des Kaufrechts aus §§ 433 ff. BGB. Eine abweichende Besetzung bedarf der Schriftform.

Wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, wird die Verordungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachen - abweichend von den Regierungsbeziehungen - ein Jahr. Diese Beschränkung vergoldet nicht für die ständigen Rechte von der Sicherheit des Lebens, des Lebens oder der Gesundheit oder des Verlusts einer der Verträge, die der Wahrnehmung der Rechte oder des Verlusts der Rechte des Vertreters, des Vertretens der Rechte des Vertreters Müssen sich darum kümmern, von sonstigen zu handeln, zu sterben, um sich zu kümmern, um sich zu kümmern, um sich zu kümmern, um sich zu kümmern, um sich zu kümmern, um sich zu kümmern.

Wird die Ware mit Transportbehaftungsbedürftigkeit, die Sicherheit sind, soll der Kunde stirbt der Firma die nicht unter der Benennung des Transportdienstleisters und des verlässlichen Fahrers erhalten. Teil hinaus soll er den Schaden beim Transportdienstleister monieren. Der Bestand etwaiger Gewährleistungsansprüche des Kunden ist hiervon Richtlinien.

Wenn der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist, vergoldet abweichend von den bzw. Bedenken der grundlegenden Bedingungen:

Die Gewährleistungsfrist führt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Für die Beschaffenheit der Ware sind nur die Eigenständigen der Firma und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht eigene öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.

© 2017 Rechtsanwalt Pieperjohanns, Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg Seite 7

Der Kunde ist verloren, die Ware nicht erledigt und mit der gebotenen Kontrolle auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu der Zufriedenheit und der Wahrnehmung. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies vergoldet auch für spätere festliche behdeckte mögliche abdeckung. Bei Betroffenen der Untersuchung und Rügenpflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche.

Bei Mängeln gehören die Firma nach Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Im Falle der Nachbesserung muss die Firma nicht die Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware und einen anderen Ort als den Erfüllungsort erhalten, wird die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware übernommen.

Schlägt die Nacherfüllung geschlossen fehl kann, kann der Kunde nach Wahl Minderung führen oder vom Vertrag zurückgezogen werden.